FANDOM


Konstrukteure
Zwei Konstrukteure.jpg
Heimat:

Unbekannter Planet

Sonstiges
*Sie haben die Menschen erschaffen
  • Sie wollen ihre Erschaffung (die Menschen) wieder vernichten

Konstrukteure sind bleiche, kahlköpfige, muskulöse und große Wesen, die in ihrem gesamtem Erscheinungsbild den Menschen sehr ähnlich sind. Sie haben eine dunkle Augenfarbe, der Augapfel ist grau und die Iris schwarz.

Erschaffung der MenschenBearbeiten

Dr. Shaw und Dr. Holloway haben nach langem Forschen herausgefunden, dass sich in Ägypten, Bayanien, Sonerien, Babylon, Hawaii, Mesopotamien und auf der Isle of Skye in Schottland Hinweise auf das gleiche Planetensystem finden lassen, obwohl alle Zivillisationen viele Jahrhunderte keinen Kontakt zu anderen hatten. Dieses Planetensystem hat eine Sonne, die der menschlichen Sonne sehr ähnlich ist. Ihre Scans haben gezeigt, dass es einen Planeten gibt, mit einem Mond, auf dem Leben existieren kann. Dr. Shaw erklärt, dass es eine Einladung sei von den sogenannten Konstrukteuren. Sie glaubt, dass diese Konstrukteure die Menschen konstruiert haben.
Sie finden später heraus, dass die Konstrukteure darauf aus sind, die Menschheit wieder zu vernichten. Sie haben tausende Waffen in ihrer Basis liegen. Dr. Shaw versteht das nicht und will herausfinden, wieso die Konstrukteure darauf aus sind.  Schließlich haben sie die Menschen doch erschaffen.

AuftritteBearbeiten

Zu Beginn des Film sieht man einen Konstrukteur, der am Abgrund eines Wasserfalls steht. Er ist in einen braunen Mantel gekleidet. In seiner Hand hält er ein kleines Gefäß das er vorsichtig aufdreht. In diesem Gefäß befindet sich eine schwarze, sich bewegende Flüssigkeit. Der Konstrukteur trinkt die Flüssigkeit und man sieht im nächsten Moment ein großes Raumschiff hoch am Himmel fliegen. Dieses Raumschiff entstammt einer anderen Bauart als die Schiffe die man später auf dem Mond sieht. Als er die Flüssigkeit trinkt, verschwindet das Raumschiff und er lächelt. Plötzlich zuckt der Komstrukteur vor Schmerzen zusammen und schreit. Sein Körper beginnt sich schwarz zu verfärben und langsam aufzulösen. Er stürzt in die Strömung des Wasserfalls und zersetzt sich komplett.

Hier kann spekuliert werden, dass damit das Leben auf unserem Planeten entstanden ist, die DNS des aufgelösten Konstrukteurs wurde auf unseren Planeten mit heimischen Bakterien vermischt und es entstand das neue Leben. Eine andere Theorie, die jedoch unwahrscheinlicher ist, ist dass dadurch der Mond auf dem die Crew landet unfruchtbar und lebensfeindlich gemacht wurde. Hierzu sprechen jedoch die Biotropischen Gebäude auf dem Mond dagegen, da man ja keine Biotope gebaut hätte wenn der Mond lebensgerecht war. Dadurch ist die Szene offen für die Fantasie der Zuschauer.

In einer Höhle findet man den Kopf eines Konstrukteurs, der eigentlich ein Helm ist. Das merken sie allerdings erst später und nehmen den Helm mit. Im Labor der Prometheus entdecken sie, dass es ein Helm ist. David, ein Androide, nimmt den Helm des Konstrukteurs ab. Die Wissenschaftler wollen das Nervensystem des Kopfs stimulieren und so vortäuschen, dass er noch lebt. Sie nehmen ein Gerät und schieben es in den Schädel des Konstruktörs, sie drehen das Gerät höher, bis der Kopf lebendig wird. Er wird hinter einer Glaswand geschoben und der Kopf explodiert.
David, entdeckt einen Raum, wo der letzte Konstrukteur, in einer Schlafkammer liegt, die ihn sehr beeindruckt. Beim nächsten Besuch in der Kammer bringt er Dr. Shaw, Peter Weyland, Ford und einen Prometheus zu dem Raum. Dort befreit er den Konstruktör aus seiner Schlafkammer. Der Konstrukteur tötet darauf alle und reißt David  den Kopf ab. Nur Dr. Shaw entkommt. Er fliegt mit dem Raumschiff los, kommt aber nicht weit, da die Prometheus ihr Schiff als Waffe benutzen und sein Schiff zum Absturtz bringen. Als der Konstrukteur sich aus dem Raumschiff befreit, will er Dr. Shaw umbringen. Ihm gelingt es jedoch nicht, da Dr. Shaw ihr Alienkind auf ihn los lässt. Es verschlingt ihn und stirbt dabei selber.
Am Ende des Filmes sieht man wie der tote Konstrukteur am Boden
Prometheus Wesen.jpg
liegt. In seinen Bauch zappelt jedoch etwas. Es ist eine Gestalt, die den Bauch aufschneidet und sich befreit. Sie hat einen spitzen Hinterkopf, eine grüne Farbe und läuft krumm. Die Zähne des Wesens sind oben wie die eines Menschens, unten sind sie spitz. Im nächsten Moment kommt aus dem Hinteren seines Mauls ein Gebiss, dass oben und unten spitze Zähne hat. In dieser Haltung schreit das Wesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki